Animationen - Zahnarztpraxen . . . / see and hear / . . .







Wir sind Spezialisiert für Zahnarztpraxen und Medizinische Bereiche, sowie auch Bereiche wie Industrie und Bauwesen oder sonstige Produktanimationen. Wir Realisieren Visuelle Animationen zwecks Webpräsenz oder Präsentations- CDs. Bei vorhandenen Webseiten lassen sich die Animationsmodulen oder interaktive Produkte leicht integrieren, so das Ihre Webseite zum neuen Leben erwacht und Ihre Besucher besser informiert, bieten Sie Ihren Besucher diese Möglichkeit der Information an.

Für die Informationstexte zu Einzelzahnversorgung, Schaltlücke, Zahnreihe, Zahnlos und Wurzelspitzenresektion bedanken wir uns recht Herzlich für die freundliche Genehmigung von Frau Dr. Assaf, alle (weitere) Behandlungsanimationen finden Sie auch auf Ihrer Seite die wir zwecks Patienteninformation erstellt hatten.

Zur Webseite von Frau Dr. Assaf www.zahnarztpraxis-dr-assaf.de


Animationsbeispiele zwecks Patienteninformation / Kundeninformation / Sonstiges
Hier nur ein kleiner Auszug unserer Projekten die wir für unseren Kunden Realisiert haben.



Short Implantat
Das Bicon-System ist ein einzigartiges Implantatsystem, das internationalen Zahnärzten seit 1985 eine umfassende Lösung bietet, Vielen Dank an die Firma Bicon Europe Ltd.






Die Einzelzahnversorgung
Bei diesem Vorgehen (z.B. nach Verlust eines Front- oder Seitenzahnes) wird ein einzelnes Implantat operativ in den Knochen eingebracht und nach einer Einheilphase mit Implantataufbau und Krone versorgt. Damit ist die gewohnte Ästhetik, das Sprachverhalten und der Kaukomfort schnell wieder hergestellt.




Zeitlicher Ablauf einer Implantation

Vorbereitungen
1. Termin: Einsetzen der Implantate
Einheilphase: 1-2 Monate
2. Termin: Freilegung der Implantate
Anpassen des Zahnersatzes:
ca. 2 Wochen







Schaltlücke (Versorgung des teilbezahnten Kiefers)
Bei größeren Zahnlücken oder dem Fehlen mehrerer Backenzähne am Ende der Zahnreihe, ist die Implantologie die Methode, die festsitzenden Zahnersatz ermöglicht. Je nach Größe der Lücke, Belastungsanforderung und individuellen anatomischen Gegebenheiten können ein oder mehrere Stützpfeiler notwendig werden, um die prothetische Arbeit zu tragen.




Zeitlicher Ablauf einer Implantation

Vorbereitungen
1. Termin: Einsetzen der Implantate
Einheilphase: 1-2 Monate
2. Termin: Freilegung der Implantate
Anpassen des Zahnersatzes:
ca. 2-4 Wochen







Verkürzte Zahnreihe
Bei einer Freiendlücke ist die implantatgetragene Brücke häufig die einzige Möglichkeit, eine Prothese zu verhindern. In der Regel werden zwei Implantate eingebracht und darauf eine Brücke eingegliedert.




Zeitlicher Ablauf einer Implantation

Vorbereitungen
1. Termin: Einsetzen der Implantate
Einheilphase: 2-4 Monate
2. Termin: Freilegung der Implantate
Anpassen des Zahnersatzes:
ca. 2-4 Wochen







Versorgung des unbezahnten Kiefers
Es stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: der herausnehmbare oder der festsitzende Zahnersatz. Beim festsitzenden Zahnersatz werden Brücken direkt auf Implantaten verankert. Die herausnehmbare, aber implantatgetragene Versorgung erlaubt eine größere Kauintensität als die totale Prothese und sorgt so für ein deutliches Plus an Sicherheit und Lebensfreude.




Zeitlicher Ablauf einer Implantation

Vorbereitungen
1. Termin: Einsetzen der Implantate
Einheilphase: 2-4 Monate
2. Termin: Freilegung der Implantate
Anpassen des Zahnersatzes:
ca. 4 Wochen







Wurzelspitzenresektion





Wenn ein bereits wurzelkanalbehandelter
erhaltungswürdiger Zahn eine
Entzündungssymptomatik aufweist,
und eine alleinige Revision der
Wurzelfüllung nicht möglich oder
wahrscheinlich erscheint, ist die
chirurgische Abtragung der
Wurzelspitze anzustreben.





Telefonnummer